Die ELSTER-WERKSTÄTTEN GmbH ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen im Land Brandenburg. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen

Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter (w/m/d)

für den Sozialen Dienst der Werkstatt an den Standorten Luckenwalde und Ludwigsfelde.

Zu den Aufgaben gehören:

  • pädagogische und soziale Betreuung von Beschäftigten in Werkstätten für behinderte Menschen; wie z.B.
    • Einleitung und Koordination von arbeitsbegleitenden und therapeutischen Maßnahmen
    • Durchführung verschiedener Beratungsangebote
    • Konfliktmanagement
  • sozialpädagogische Beratung der Gruppenleiter innerhalb der Werkstatt
  • teamorientierte Zusammenarbeit mit den weiteren Mitarbeitern im Sozialen Dienst
  • Organisation und Durchführung von Fallbesprechungen
  • Gestaltung des Berichtswesens
  • verantwortliche Mitgestaltung der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen von Vorteil
  • Führerschein  und Bereitschaft zur Personenbeförderung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterbildung
  • eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Behinderungen

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit mit vielen Herausforderungen
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenendarbeit
  • fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine der Aufgabe entsprechende Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich pdf-Format, max. 10 MB)* an: personal@elster-werkstaetten.de oder schriftlich mit frankiertem Rückumschlag (nur Deutsche Post) an :

ELSTER-WERKSTÄTTEN GmbH
Personalabteilung
An den Steinenden 11
04916 Herzberg

*Achtung: E-Mails mit Office-Anhängen (MS Word, MS Excel usw.) erreichen den Empfänger auf Grund von Sicherheitsvorkehrungen nicht!