GoodWill Day 2017 "MärchenWelt"

04.07.2017

Ein toller Tag für ALLE - 21. Juni 2017

Motto: "Märchenwelt"

Viele fleißige Helfer haben den besonderen Tag vorbereitet und der Wettergott meinte es auch wieder gut mit uns ...

Programm-Highlights des Tages:

Die Eröffnung gestalteten die KITA-Kinder mit einem lustigen Apfel-Tanz, anschließemd wurden Geburtstagskinder des Tages geehrt - alles unter der tollen Moderation durch Manfred Müller.

Märchenolympiade: Diese bot viele Stationen zum Mitmachen an: Froschkönig, Sieben Geißlein, Aschenputtel, Frau Holle, Märchenmemory, Märchenwald Der Märchenerzähler reiste über den Platz auf dem Märchenmobil in Begleitung unserer Musikgruppe Jamboree.
Ebenso begeisterte die Bastelstraße, das Gesichter-Schminken, der FeD, Kremserfahrten, die ASB-Mitmach-Wasserbaustelle, das Märchenzelt, die Disko, die Hüpfburg und unzählige Liegestühle luden zum Verweilen ein.
Es gab auch informative Stände: Firma Kröger war mit Hilfsmitteln und Sanitätshausfachartikeln vor Ort, IFD Cottbus beantwortete Fragen zur Integration und es war ein Infostand für Menschen mit Hörbehinderungen vor Ort, Familie Krüger - Mitglieder des Blinden- und Sehschwachenverbandes informierten Interessierte zum Thema der Sehbehinderung.
Das Fußballturnier gemeinsam mit befreundeten Mannschaften ist wie jedes Jahr das sportliche Highlight. Sieger wurde in diesem Jahr das Team der Niederlassung Luckenwalde/Jüterbog.
Der Luther-Stand mit Herrn Luther und Katharina von Bora vermittelte Wissenswertes und Interessantes zum diesjährigen Thema 500 Jahre Reformation - Hier auch ein Danke an Frau Kauk, Frau Jage und Herrn Ott ...
Bei kühlen Getränken, knusprigen Waffeln, Eis und Kuchen sowie Herzhaftem konnten ALLE den Tag in vollen Zügen genießen.

Zur Fotogalerie

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer:

• An unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ElsterWerks, die mit ihren Ideen und engagiertem Einsatz wesentlich zum Gelingen beigetragen haben;
• an die Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land",
• Mineralquellen Bad Liebenwerda,
• Firma Elektro-Günther,
• Stadt Herzberg/Elster,
• Bundeswehr Holzdorf LTG 64,
• Sportplatzwart,
• THW Herzberg,
• Feuerwehr Herzberg,
• Herrn Teske von der Polizei,
• Solid Falkenberg,
• Landkreis Elbe-Elster,
• Firma Kröger,
• IFD,
• Familie Krüger,
• Herrn Günter Schulze und vielen weiteren Helfern ...

Danke! Danke! Danke!

 

Elsterwerk