Unsere Grundsätze

Das Handeln der Stiftung ElsterWerk beruht auf folgenden Grundsätzen und Überzeugungen: Allen Menschen steht eine gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu – unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Status, ihrem Besitz, ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht oder ihrer körperlichen und geistigen Verfassung.
Einen wesentlichen Grundsatz unseres Wirkens und Handelns bildet die Gleichbehandlung und Selbstbestimmung unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts – also Chancengleichheit – insbesondere für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch für Benachteiligte und Senioren.

Bei der Verwirklichung unseres Stiftungsauftrags sind wir auf die Unterstützung unserer Freunde und Förderer angewiesen. Wir verwalten Ihre Spenden und Zustiftungen und setzen sie zum Wohle der Geförderten ein.  Hierfür geben wir folgende Verpflichtung ab:

Spendenwerbung

Werbung ist ein unverzichtbares Mittel, um die notwendige Unterstützung für die Erfüllung unseres Stiftungsauftrags zu bekommen. Die Darstellung unserer Spendenprojekte und Spendenaktionen erfolgt wahrheitsgemäß und sachlich richtig. Es erfolgt keine Werbung, die gegen die guten Sitten und anständigen Gepflogenheiten verstößt. Die Würde des Menschen ist unantastbar, es ist Grundlage unserer Arbeit, die Würde der Menschen zu wahren - insbesondere der Menschen, die wir alltäglich in unseren Einrichtungen begleiten.

Wir verpflichten uns zu lauterem Wettbewerb und verhalten uns gegenüber unseren Mitbewerbern partnerschaftlich und respektvoll.

Wir werden keine Spendenwerbung mit Geschenken oder Vergünstigungen betreiben, die nicht im unmittelbaren Spenden- oder Satzungszweck stehen oder unverhältnismäßig teuer sind.

Unsere Spendenanliegen werden so gestaltet, dass die freie Entscheidung zur Spende nicht beeinträchtigt wird und daraus weder eine Belästigung noch Nötigung entsteht.

Mittelverwendung

Uns anvertraute Spendenmittel verwenden wir sparsam und unter Beachtung der Zweckbindung. Die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Berichterstattung werden stets berücksichtigt.

Datenschutz

Datenschutz genießt bei uns oberste Priorität - die aktuell geltenden Bestimmungen zum gesetzlichen Datenschutz werden eingehalten. Auswertungen von Spendenaktionen erfolgen grundsätzlich anonymisiert. Darüber hinaus respektieren wir persönliche Wünsche unserer Unterstützer zum Schutz ihrer Privatsphäre.

Kontakt

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin Frau Springer gern zur Verfügung.

Sabrina Springer
An den Steinenden 11
04916 Herzberg / Elster
Telefon: 03535 2472-111
sabrina.springer@stiftung-elsterwerk.de