Die ELSTER-WERKSTÄTTEN GmbH ist eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen im Land Brandenburg.
Wir suchen  ab Januar 2020 einen

 

Gruppenleiter (w/m/d)

 

für den Förder- und Beschäftigungsbereich (FBB) für schwerstmehrfachbehinderte Menschen am Standort Kraupa/ Elsterwerda.
Die Stelle ist vorzugsweise in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören:

  • vorrangig beschäftigungs- und kreativtherapeutische Angebote,
  • Förderplanung und Dokumentation (Erhebung des Entwicklungsniveaus der Betreuten unter Einbeziehung bereits vorhandener Diagnostik; Planung und Durchführung von Fördereinheiten sowie Dokumentation des Verlaufs),
  • heilpädagogische Aufgaben (z. B. Anregung zu Kommunikation und sozialen Erfahrungen mit anderen Betreuten sowie Mitarbeitern; Förderung der  kognitiven Fähigkeiten, der Selbstständigkeit und lebenspraktischen Kompetenz),
  • pflegerische Maßnahmen.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, Physiotherapeut/in oder Krankenschwester bzw. – pfleger,
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit behinderten Menschen von Vorteil
  • Führerschein Klasse B (PKW) und die Bereitschaft zur Personenbeförderung im Rahmen der Tagesgestaltung,
  • Freude am kreativen Ausdruck und  Gestalten,
  • körperliche und psychische Belastbarkeit,
  • eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit schwersten Behinderungen.

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit
  • Arbeit in einem engagierten Team
  • fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Wochenendarbeit
  • eine der Aufgabe entsprechende Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich pdf-Format, max. 10 MB)* an: personal@elster-werkstaetten.de                 

     oder 

schriftlich mit frankiertem Rückumschlag (nur Deutsche Post) an:

ELSTER-WERKSTÄTTEN GmbH
An den Steinenden 11
04916 Herzberg

Achtung: Anhänge in E-Mails bitte ausschließlich im pdf-Format senden;
E-Mails mit Office-Anhängen (MS Word, MS Excel usw.) erreichen den Empfänger
auf Grund von Sicherheitsvorkehrungen nicht!