Die  Stiftung  ELSTERWERK  ist ein modernes und vielseitiges Dienstleistungsunternehmen im sozialen Sektor mit Angeboten für Bildung und Arbeit, Wohnen und Freizeit, Förderung, Therapie und Begleitung für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf.

Für die Zentralverwaltung am Standort Herzberg/Elster suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Referent/in Kostensatzkalkulation und Controlling (w/m/d).

 

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 35  Wochenstunden) zu besetzen.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Kalkulation von Leistungsangeboten in der Sozialhilfe
  • Kontrolle der Kostenstrukturen und -entwicklungen
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsberechnungen
  • Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Überwachung von Unternehmenszielen mittels Kennzahlen
  • teamorientierte Zusammenarbeit mit den verschiedenen Unternehmensbereichen

 

Wir erwarten:

  • Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung oder eines betriebswirtschaftlichen Studiums
  • fundierte Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • hohe Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen 
  • Immunitätsnachweis gegen COVID-19 nach § 20 a IfsG (einrichtungsbezogene Impfpflicht)
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-office-Anwendungen, v.a. MS-Excel  
  • Kenntnisse des Buchhaltungsprogramms Navision sowie der Controlling-Software SWOT sind von Vorteil
  • selbstständige und umsichtige Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen

 

Wir bieten:

  • einen anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabenbereich
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • fachbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine der Aufgabe entsprechende Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Anhänge bitte ausschließlich pdf-Format, max. 10 MB) an:    personal@intawo.de                                   

oder schriftlich an: INTAWO GmbH, Personalabteilung, An den Steinenden 11, 04916 Herzberg

 

Hinweise:

  • E-Mails mit Office-Anhängen (MS Word, MS Excel usw.) erreichen den Empfänger auf Grund von Sicherheitsvorkehrungen nicht!
  • Eingangsbestätigungen werden nur per E-Mail erteilt.
  • Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht übernommen. Wenn Sie eine Rückgabe schriftlich eingereichter Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Anderenfalls gehen wir davon aus, dass auf die Rückgabe der Unterlagen verzichtet wird. In diesem Fall werden nach Beendigung des Auswahlverfahrens die Bewerbungsunterlagen ordnungsgemäß vernichtet.