Speisekarte in Braille-Schrift

Barrierefrei genießen

Schon beim Lesen der Speisekarte kommt bekanntlich der Appetit. Das BlauHaus bietet dieses Vergnügen, mit einer extra in Brailleschrift angelegten Speisekarte, schon lange auch für blinde Menschen.

Sie waren bisher immer darauf angewiesen, dass ihnen jemand die Karte vorliest. Das gehört im barriererfreien ElsterPark aber der Vergangenheit an. Das Motto „Natürlich für Alle“ zieht sich so nicht nur durch die angebotenen Outdoor-Aktivitäten sondern eben auch bis in solche Genuss-Bereiche.
 
In Brailleschrift umgesetzt wurde die Original-BlauHaus-Speisekarte von Denise Wiedner – selbst blind von Geburt an, gelernte Bürokraft und Mitarbeiterin im Empfang im DruckHaus der ELSTER-WERKSTÄTTEN.